Die Europa Hochschule EurAka in Afrika und im Mittleren Osten - E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH

E.H.E. European Hochschule EurAka CH
E.H.E. European University EurAka Switzerland

Higher Education Swiss made:MBAHotel ManagementGlobales StudiumMaritime ManagementSchweizer UniversitätsabschlussMaster StudiumEmployability ImpactDoktorstudiumRetail ManagementSchweizer QualitätBanking & FinanceDBAStudium Öffentliche VerwaltungKarriereProjekt ManagementBachelor StudiumPraxisorientierte StudienHospitality ManagementForschungHealthcare ManagementBanken & RisikomanagementInternational BusinessBBAWissenschaftTechnologiestudiumOnline-StudiumIntegrale MedizinTechnikstudiumISO 17024 ZertifizierungHabilitationAutomotive ManagementDoctor of Healthcare AdministrationCompliance ManagementDoctor of Public AdministrationNachhaltigkeit & CSRTotal Plant ManagementQualitätsmanagementManufacturing Management

Schweizerische Hochschulbildung 2018 weltweit auf Platz 2
Direkt zum Seiteninhalt
Entdecke die EurAka Hochschule
Die Europa Hochschule EurAka in Afrika
und im Mittleren Osten

Afrika:
Für die EurAka Hochschule ist Afrika ein bedeutender Kontinent. In ihrer globalen Ausrichtung ist es der EurAka Hochschule wichtig, afrikanischen Kandidaten/innen ein Studium mit der EurAka-Hochschule zu ermöglichen. Higher Education Swiss made hat daher in Afrika das gleiche Gewicht wie in Europa oder Asien. Dieses Zentrum der EurAka Hochschule wird durch eine Reihe bedeutender akademischer Kooperationen deutlich.

Der erste Beleg ist, dass die EurAka Hochschule den Promotions-abschluss des PhD für den größten afrikanischen Anbieter von Hochschulstudien, dem panafrikanischen Eastern and Southern African Management Institute, ESAMI erteilt. ESAMI gehört zehn nationalen Regierungen. Für ESAMI bietet die EurAka Hochschule Promotionsstudien in Kenia, Malawi, Mosambik, Namibia, Ruanda, Swasiland, den Seychellen, Tansania, Uganda und Simbabwe an. Die EurAka Hochschule ist stolz auf ihre aktiven Studenten, die in diesem Doktoratsstudiengang eingeschrieben sind.

Eine weitere solche Zusammenarbeit besteht mit der tansanischen Business School of Africa, die direkt am Fuß des Kilimandscharo liegt. Die EurAka Hochschule bereitet aktuell ihre offizielle Akkreditierung beim zuständigen Ministerium in Tansania vor. In Sambia wurde ebenfalls der offizielle Prozess der Akkreditierung gestartet, nachdem im Februar 2018 die Kooperation mit der jungen Central University of Zambia zum erfolgreichen Abschluss kam und erste Studierende ihr Studium aufnehmen.

Weitere Vorbereitungen der Präsenz in dieser afrikanischen Region, aber auch in Ländern Westafrikas ist in Vorbereitung.


EurAka Hochschule Studien in Afrika
Mittlerer Osten:
Die Entwicklungen der EurAka Hochschule im Nahen oder Mittleren Osten begannen erst im Jahre 2017. Die erste Partnerschaft auf der arabischen Halbinsel ist mit Talent United in Kuwait, die in ihrer gemischt kuwaitisch-niederländischen Struktur auch das Netherlands Centre of Governance unterhält. Die ersten Studenten/innen werden 2018 ihr Studium aufnehmen.

Eine weitere neue Partnerschaft im Iran ist gerade in der Endphase der Planungen. Der Studienstart ist auch hier für 2018 vorgesehen.

Ob in Afrika oder im Nahen und Mittleren Osten, Studierende finden auch hier lokalen Zugang zur Europa Hochschule EurAka.
EurAka Naher Osten
E.H.E. Europa Hochschule
EurAka CH
Higher Education -
Swiss Made
Zurück zum Seiteninhalt