E.H.E. EurAka Kurzzeit-Studium - E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH

E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH
E.H.E. European University EurAka Switzerland

Higher Education Swiss made:MBAHotel ManagementGlobal DeliveryMaritime ManagementSwiss University DegreeMaster'sEmployability ImpactPhDRetail ManagementExcellenceBanking & FinanceDBAPublic AdministrationCareerProject ManagementBachelorPractice-OrientationHospitality ManagementResearchHealthcare ManagementSwiss QualityInternational BusinessBBAScienceEngineeringOnline LearningIntegral MedicineTechnologyISO 17024 CertificationManufacturing ManagementDoctor of ScienceAutomotive ManagementDoctor of Healthcare AdministrationCompliance ManagementSustainability and CSRQuality ManagementTotal Plant Management

2018: Schweizerische Hochschulbildung als zweitbeste der Welt bewertet

E.H.E. Europa Hochschule EurAKA CH

Private universitäre Hochschule für
Integrale Medizin, Technologie & Ökonomie

Higher Education -
Swiss made


 
 

Forschungssiegel 2018/19 des
Stifterverbands (Bundesministerium
für Bildung und Forschung) für
GAME DBIC - E.H.E. EurAka
E.H.E. EurAka Forschung ausgezeichnet
Direkt zum Seiteninhalt

E.H.E. EurAka Kurzzeit-Studium

Fakultät für Ökonomie
Kurzzeit-Studienprogramme

Im deutschsprachigen akademischen Studienwesen noch vielfach unbekannt sind Abschlüsse, die international als

  • Higher National Certificate (HNC): I.d. Regel umfasst dies 1/3 eines Bachelor-Studiums
  • Higher National Diploma (HND): I.d. Regel umfasst dies 2/3 eines Bachelor-Studiums



  • Postgraduate Certificate (PGCert): I.d. Regel umfasst dies 1/3
    eines Master-Studiums
  • Postgraduate Diploma (PGDip): I.d. Regel umfasst dies 2/3
    eines Master-Studiums


bekannt sind. All diese sind (noch) keine akademischen Grade, sie tragen aber zu einem solchen als modularer Bestandteil bei. Diese Abschlüsse sind daher Bestandteil werthaltiger akademischer Studien, die ebenfalls mit einem Zeugnis und einem Transkript beurkundet werden. Diese Kurzzeit-Studienprogramme sind auch offizieller Bestandteil des Harmonisierungsprozesses der Hochschulbildung der Europäischen Union, in welchem die Schweiz ein assoziiertes Mitglied ist. All diese Abschlüsse weisen daher auch die entsprechenden ECTS Credits aus.

Im internationalen akademischen Studienbetrieb sind diese Kurzzeit-Programme sehr verbreitet und werden auch mit ihren Abkürzungen von Absolventen analog denen des vollen akademischer Grades geführt.

Das sind nur einige Argumente, warum ein Kurzzeit-Studienprogramme werthaltig ist.

Das Prinzip ist einfach: Fast alle Programme der EurAka University können bis zum angestrebten Kurzzeitzertifikat studiert werden. Wenn ein(e) solche(r) Absolvent(in) dann zu einem späteren Zeitpunkt die fehlenden Bestandteile zum akademischen Grad ergänzen möchte, ist das innerhalb der üblichen 10 Jahre, in denen ECTS-Credits gültig sind, kein Problem. Die Anerkennung eines entsprechenden Zertifikats ist an europäischen Universitäten und vielfach auch darüber hinaus üblich.

Weitere Fragen oder Rat? Bitte kontaktieren Sie die E.H.E. EurAka Hochschule.
Warum sind Kurzzeit-Studienprogramme interessant und vorteilhaft?

  • Kurzfristige Programme finden oft einfacher Unterstützung bei Arbeitgebern im Rahmen von deren Personal-entwicklungs- und -bindungsprogrammen. Es lohnt sich immer, nach einer solchen Unterstützung zu fragen.
  • Kurzzeit-Studienprogramme bieten einen wesentlichen Wert, denn sie sind flexibel und durch ihre Kürze oft leichter mit beruflichen Verpflichtungen kombinierbar.
  • Oft genug benötigt ein Arbeitnehmer spezifische, vor allem fundierte Kenntnisse in einem neuen Fachbereich, ohne dass er gleich ein volles Studium dafür benötigt. Da reicht ein Kurzzeitstudium vielfach aus – und es ist ein sehr vorteilhaftes Element im Lebenslauf. Im Bezug auf hochrangige und offiziell anerkannte Qualifikation deutlich mehr als ein berufsbezogenes Seminar.
  • Kurzzeit-Studienprogramme sind niemals verlorene Investition an Zeit und Geld. ECTS Credits sind i.d. Regel 10 Jahre gültig. In dieser Zeit können Kurzzeit-Abschlüsse als Teilleistung des Reststudiums zum vollen akademi-schen Grad eingebracht werden. Das verkürzt das noch zu erbringende Studium erheblich und senkt dessen Kosten entsprechend.
EurAka Hochschule Kurzzeitprogramme
E.H.E. EurAka schweizer Qualität
E.H.E. Europa Hochschule EurAka CH
(Private European University EurAka Switzerland)
Zurück zum Seiteninhalt